Lampe aus gebrauchten Datenträger

Die Leipziger Designer Franz Gabel & Johannes Heinzmann setzen mit ihrem YEAYEA – Büro für Gestaltung – konsequent auf das Thema Upcycling. Ihre kreativen Entwürfe erforschen die vielfältigen Möglichkeiten einer verantwortungsvolle und ökologischen Gestaltung. So betrachtet YEAYEA die Umwelt als Auftraggeber und Mitgestalter ihrer Produkte. Bekanntes wird in neue Zusammenhänge gestellt und alternative Nutzungsmölichkeiten realisiert.
YEAYEA nutzt die Ästhetik gebrauchter Materialien, um hochwertige Designobjekte zu erschaffen. So besteht die Pendelleuchte “Data” zu 100% aus gebrauchten Datenträgern. Besondere Hingucker sind auch die Modelle “MAKE IT & TAKE IT”, die Linienlampe aus Silikon sowie “DELIGHT” – die Leuchte im Sack.

Fotonachweis: www.yeayea.de