Taschen mit 275 PS

Die Taschen der Preisgekrönten Designerin Jeannette Jakob (Gewinnerin des Deutschen Recyclingpreises 2010) werden 100% in der Schweiz in Kleinserien hergestellt. Die Kollektion des Labels aragornrezycle umfasst 12 Modelle. Jede Tasche ist ein Unikat. Als Mittelstück und Traggurte dienen alte Autogurten. Auch die Sicherheitsverschlüsse einiger Modelle stammen aus der Autoverwertung.

Jeannette Jakob entwickelt ihre Produkte alleine oder zusammen mit ihrem Mann. Die Produktion findet in Ateliers oder zusammen mit einem Arbeitslosenprojekt in der Region statt. Die Designerin verarbeitet alte Traktorenschläuche, air-bags, Autosicherheitsgurten und -verschlüsse zu Taschen, Accessoires und Hocker.

Fotonachweis: www.aragornrezycle.ch

Speak Your Mind

*